Advent #2 – Dear cc-lein…

Posted by on Dez 2, 2011 in In Worten, In Zeichnungen | 4 Comments

Guten Morgen, ihr Lieben, guten Morgen cc-lein. :)

Am heutigen Tage gibt es ein Monster für cc.

cclein

Wir fanden uns einst als gebrochene Menschen und arbeiteten unsere melancholischen Gespräche zu einer komplizierten, aber innigen Freundschaft aus.
Gemeinsam haben wir einige Jahre voller unglücklicher Liebe, Leid, Lügen, Vertrauensbrüchen und blindem Hass hinter uns gebracht. Wir haben geschrien und geheult und uns gegenseitig die Köpfe hoch gehalten. Wir haben uns ‘runter gezogen. Und wieder ‘rauf. Wir haben lange geschwiegen.
In unserer Kennelernzeit ist dieses Blog hier entstanden. Wir haben uns angefüttert mit Phantasie und Kreativität, mit Traurigkeiten und Musik und Gefühlen und allem, was Menschen dazu bringt, vor Gefühl am liebsten explodieren zu wollen.

In diesem Jahr ist sie nach einer fast unüberwindbaren Stille groß genug gewesen und zurückgekehrt. Sie hat den ersten Schritt getan, der uns dazu gebracht hat, ein weiteres Mal zu unserer Freundschaft zu finden. Ich kann nicht sagen, warum es so ist, aber jetzt nach all der Zeit, verstehe ich sie viel besser als jemals zuvor.

cc-lein, ich schenke Dir noch ein blaues Monster, das Dich beschützt, denn ich weiß, Du kannst Schutz brauchen. Ich will einmal danke sagen und Dich auf diesem Wege wissen lassen, dass ich es mit keiner Silbe bereue, dass wir uns dieses Jahr wieder zusammen gerauft haben. Ich hoffe, das Monster, was Du ja in ähnlicher Ausführung bereits besitzt, kann Dich nun doppelt so gut beschützen.

Kussi :)

theGRUNGEone

4 Comments

  1. claudi
    2. Dezember 2011

    ich überlege die ganze zeit schon was ich schreiben soll… ich bin ein bisschen sprachlos. eigentlich wollte ich was tolles, tiefsinniges und schönes schreiben und alles was mir einfällt ist:

    DANKE hab dich lieb *drück*

  2. theGRUNGEone
    2. Dezember 2011

    Mehr. :)

  3. Maren
    5. Dezember 2011

    Es klingt nicht ganz so todtraurig, wie erwartet, aber es ist so niedlich, ich bin ganz gerührt – auch wenn, es gar nicht um mich geht. Es ist so herzerwärmend.

  4. theGRUNGEone
    5. Dezember 2011

    =)

Leave a Reply