Fuenfundzwanzig

Posted by on Nov 27, 2009 in In Worten | 4 Comments

An normal beweglichen Tagen, an denen ich nicht gerade herum laufe und kaum dazu komme Luft zu holen, loest sich der Zwischenraum in dem Gedanken auf, es koennte etwas nicht stimmen.

Light up, light up!

Posted by on Nov 16, 2009 in In fremden Worten | No Comments

Slower slower We don’t have time for that

Tausend Schritte

Posted by on Nov 9, 2009 in In Worten | No Comments

Sind wir auch tausend Schritte gegangen und taten mir nach tausend Schritten die Füße weh, musst ich mich setzen und verharren und die Löcher in den Sohlen stopfen, so weiß ich trotzdem, dass sich jeder Schritt lohnte, wie sich das Sammeln und Lagern von Holz und Gezweig im Sommer lohnt, um das Feuer im Winter […]